Zeit in Ladakh

Meine Zeit in Ladakh - 2018

Ich bin 2018 glücklich wieder aus Indien zurückgekehrt - Ladakh (wird auch als klein Tibet bezeichnet).
Ich habe dort mit Swami Nirwanananda eine wundervolle Zeit in einem Kloster und Meditationszentrum verbracht.
Wir waren die Gäste von Lama Bikkhu Sanghasena. Wir hatten ein harmonisches "Miteinander" mit den Schulkindern, den Kindergartenkindern, den Nonnen, den Mönchen, den alten Menschen und den vielen hilfreichen Volunteeren.
Wir durften an Ihrem Alltag teilnehmen und konnten die Harmonie und Herzlichkeit ganz tief im Herzen spüren und aufnehmen.
Unser Projekt, das Mädchenheim, ist fertiggestellt und wurde während unserer Anwesenheit feierlich eröffnet.
Wir haben auch wieder ein neues Projekt begonnen - die Patenkinder von Ladakh - hier gehts zum Projekt

Wir konnten auch an einem 2 tägigen Friedensmarsch mit 200 Mönchen aus Thailand teilnehmen.
Es ist hier während unseres Aufenthaltes ein wunderschönes Video entstanden - zum Video

Wir bewegten uns auch auf den Pfaden von Jesus. Er ist mit großer Wahrscheinlichkeit und aufgrund von Aufzeichnungen eines Klosters zwischen seinem 18. und dem 30. Lebensjahr hier gewesen.